Anlage im Herbst
Anlage im Herbst

"Der Arbeitseinsatz hat sich gelohnt" - das ist das Fazit, wenn viele helfende Hände an einem Samstagmorgen zusammentreffen, um den Großteil der Tennisanlage des TC Grevenbrück auf die Wintersaison vorzubereiten. Schnell waren 3 von 4 Plätzen geräumt, und die entsprechenden Materialien verstaut; zudem wurden in Windeseile die Linien gesichert und das weitere Vorgehen besprochen. Am nächsten Samstag wird noch einmal kräftig mit angepackt, wenn es heißt, das Gelände rund um die Plätze auf die anstehenden Veränderungen vorzubereiten.

Für die Unentwegten gilt: Platz 1 wurde bei dem heutigen Arbeitseinsatz verschont und ist nach wie vor bespielbar. Es muss also niemand auf den Sport mit dem gelben Filzball verzichten.